Die Theorie

Die theoretische Ausbildung umfasst zwölf Doppelstunden und wird mit einer Prüfung abgeschlossen.
Der Neueinstieg während eines laufenden Kurses ist jederzeit möglich.
Die theoretische Ausbildung läuft parallel zum praktischen Fahrunterricht.

Wir lassen Sie / Dich natürlich bei allen auftretenden Fragen und Problemen niemals im Stich, sondern suchen gemeinsam eine Lösung.

Interessant für Jugendliche ist, dass die Ausbildung vor Erreichen des
Mindestalters von 18 Jahren bereits begonnen werden kann.
Man verpasst somit nichts.

Theorieunterricht und praktische Fahrstunden werden auch Samstags (z.B. für Berufstätige) angeboten.