Deine Fahrschule Wenzel in Stendal!

Eine Ausbildung im praktischen Bereich kann direkt nach Abschluss eines Vertrages begonnen werden, um möglichst reibungslos den Erwerb der Fahrlizenz zu gewährleisten. Eine pauschale Angabe zur Anzahl der benötigten Fahrstunden, kann nicht gegeben werden, da dies von verschiedenen Faktoren abhängig ist:

Wie ist die schulische/berufliche und psychische Belastung? In welcher Jahreszeit wollen Sie / willst Du den Führerschein erwerben? Sind Kenntnisse aus früher erworbenen Scheinen vorhanden?

Folgende Fahrten sind jedoch Pflicht:

  • 5 Std. Überlandfahrten, auf Bundes- oder Landstraßen, inkl. einer Fahrt von mindestens 90 Minuten Dauer (Doppelstunde)
  • 4 Std. Autobahnfahrten, inkl. einer Fahrt von mind. 90 Minuten.
  • 3 Std. sog. Nachtfahrten, finden bei Dämmerung oder Dunkelheit statt.